fbpx
Management und Führung im ZMVZ IHK-Zertifikatslehrgang

Management und Führung im ZMVZ

IHK-Zertifikatslehrgang


Mit diesem IHK-Zertifikatslehrgang stellst Du die Weichen für Deinen weiteren Karriereerfolg am Steuerrad der zahnärztlichen Großpraxis!

Fokus und Kernziel
Menschen und Zahlen in zukunftsfähiger Balance: In diesem Lehrgang verbinden wir die Bereiche dentale Betriebswirtschaft, Praxisorganisation und Praxismanagement mit menschenzentrierter Führungskompetenz. Du erlangst tiefes, operatives Know-how für das erfolgreiche Performance-Management Eurer Gesamtpraxis. Dabei setzen wir bewusst auf die Qualifizierung von zahnärztlichen und kaufmännischen Führungskräften innerhalb einer Kursgruppe: Durch die Kombination der Perspektiven werden Zusammenhänge greifbarer, aus denen in der Zahnarztpraxis Wertschöpfung und nachhaltig gesundes Wachstum entstehen.

Zielgruppe

  • Praxisinhaber*innen
  • angestellte Zahnärzt*innen mit Karriereziel “zahnärztliche Führungskraft”
  • zahnärztliche Leiter*innen / Standortleiter*innen / Geschäftsführer*innen
  • potenzialstarke Praxismanager*innen
  • kaufmännische Leiter*innen / Geschäftsführer*innen

Das Qualifizierungsprogramm ist darauf ausgerichtet, ambitionierte angestellte Zahnärzt*innen sowie kaufmännische Führungskräfte für die spezifischen Management- und Führungsaufgaben im ZMVZ fortzubilden. Interessierte Personen mit entsprechendem Berufsweg sind herzlich willkommen.

Großpraxen befähigen mit diesem Lehrgang ihre Führungskräfte, Leistungs- und Ertragspotenziale zu erkennen sowie Teams und Strukturen zukunftsfähig zu entwickeln. Der Lehrgang ist durch seinen Fokus auf operative Geschäftsführungskompetenzen auch für das aktive Nachfolgemanagement ideal geeignet.

Konzept

Konzept, Methodik, Best Practice Talk

Durch die Verknüpfung von betriebswirtschaftlichen und sozialen Komponenten stellen wir sicher, dass die Teilnehmer*innen ihre Persönlichkeitskompetenzen reflektieren und ausbauen, also beispielsweise lernen, wo sie ansetzen können, um Leistungsbereitschaft, Teamklima und Arbeitgeberattraktivität positiv zu steuern. Gleichzeitig auf der Sachebene die Wirkungszusammenhänge erkennen, aus denen in der Zahnarztpraxis therapeutisch-organisatorische und nachhaltige wirtschaftliche Erfolge entstehen. So wird beispielsweise die Etablierung von Organisationsstrukturen, mit denen die ausgewogene Verteilung der medizinischen Leistungserbringung bei reduzierter Abhängigkeit von Einzelpersonen gelingt (die zentrale Herausforderung großer Praxisstrukturen) intensiv behandelt. Die Teilnehmer*innen profitieren in hohem Maße von der dentalspezifischen Expertise der Referent*innen und bekommen eine Fülle an praxiserprobten Tools und Methoden an die Hand.

Der Lehrgang besteht aus drei Onlinemodulen und sechs jeweils zweitägigen Präsenzmodulen. Durch hohe Interaktion und vielfältige Trainings- und Übungssequenzen werden unmittelbare Umsetzungserfolge erlebt.

Eine zentrale Komponente des Lehrgangs ist der Aufbau eines persönlichen Netzwerkes für vertrauensvollen, kollegialen Austausch. Dieser wird aktiv gefördert. Einen Beitrag dazu leistet der „Best-Practice-Talk“, der jeweils am ersten Seminarabend der Präsenzmodule als Teil des offiziellen Programms zu definierten Themen stattfindet.

Kursplan 2023

Modul
Ort
Datum
Inhalt
1
Münster
10.-11. März
Kick-off
Auftakt, Kennenlernen, allgemeine Einführung
mehr erfahren
Freitag:
Tagesprogramm: 09:30 – 17:00 Uhr
Abendessen | Best Practice Talk: 19:00 – 22:00 Uhr
Samstag:
Tagesprogramm: 09:00 – 16:00 Uhr
Referent*innen: Ute Brockhaus und Maike Klapdor

Kerninhalte des Moduls:

  • Grundzüge der Persönlichkeitskompetenz
  • analytische Perspektiven auf die Spezifika der Wertschöpfungsprozesse in größeren Praxisstrukturen
  • starke Praxen durch starke Führungsteams

Thema Best Practice Talk:

Konstruktiv und innovativ reagieren auf „Notstand ZFA“

2
Herne
29.-30. März
Meine Rolle als Führungskraft
Die eigene Rolle reflektieren und bewusst im Praxisalltag einsetzen
mehr erfahren
Mittwoch:
Tagesprogramm: 09:30 – 17:00 Uhr
Abendessen | Best Practice Talk: 19:00 – 22:00 Uhr
Donnerstag:
Tagesprogramm: 09:00 – 16:00 Uhr
Referent*innen: Ute Brockhaus und Markus Epping

Kerninhalte des Moduls:

  • konkrete Anforderung an meine Führungsrolle im Praxisalltag
  • Reflexion von Kommunikation und Wirkung
  • Wertbeitrag der Teamkultur zum Praxisgewinn
  • Zukunftsorientiertes Organigramm
  • Gestaltung von ärztlicher und kaufmännische Leitung im kraftvollen Schulterschluss

Thema Best Practice Talk:

Digitalisierung

3
Online
19. April
14-19 Uhr
Personalkreislauf und Teamführungskonzepte
Personalkreislauf verstehen und managen
mehr erfahren
Mittwoch: 14:00-19:00 Uhr
Referent*innen: Ute Brockhaus

Kerninhalte des Moduls:

  • Zukunftsfähige Führungskonzepte an der Schnittstelle zwischen individueller Potenzialentwicklung und Gestaltung der Teamdynamik

4
Herne
25.-26. Mai
Delegation, Wachstum, Performance
Voraussetzungen für nachhaltig profitables Praxiswachstum schaffen
mehr erfahren
Donnerstag:
Tagesprogramm: 09:30 – 17:00 Uhr
Abendessen | Best Practice Talk: 19:00 – 22:00 Uhr
Freitag:
Tagesprogramm: 09:00 – 16:00 Uhr
Referent*innen: Dr. Ursula Schönleber und Maike Klapdor

Kerninhalte des Moduls:

  • Angestellte Zahnärzt*innen erfolgreich weiterentwickeln
  • Performance der Prophylaxeabteilung analysieren und steuern
  • Effizienz- und Gewinnpotenziale in Praxis- und Therapieorganisation erkennen und ausschöpfen
  • Behandlungsleitlinien und QM

Thema Best Practice Talk:

Vergütung angestellter Zahnärzte

5
Münster
06.-07. Juni
Wirksam kommunizieren
Feedbackgespräche, Mitarbeiterentwicklungsgespräche, Konfliktgespräche, Zahlengespräche
mehr erfahren
Dienstag:
Tagesprogramm: 09:30 – 17:00 Uhr
Abendessen | Best Practice Talk: 19:00 – 22:00 Uhr
Mittwoch:
Tagesprogramm: 09:00 – 16:00 Uhr
Referent*innen: Anna Schmiedel und Jovita Bilajac

Kerninhalte des Moduls:

  • Die jeweiligen Gesprächstypen systematisch planen, vorbereiten und durchführen
  • theoretische Grundlagen und praktisches Üben
Thema Best Practice Talk:
praxisinterne Qualifizierungskonzepte

6
Online
28. Juni
18-20 Uhr
Recruiting
Fachlich und menschlich passende Praxismitarbeiter*innen finden
mehr erfahren
Mittwoch: 18:00 – 20:00 Uhr
Referent*innen: Chris Fengler

Kerninhalte des Moduls:

  • Erfolg durch die Kombination aus Psychologie, digitaler Omnipräsenz und attraktiver Arbeitgebermarke

7
Online
06. September
18-20 Uhr
Teambesprechungen wirksam gestalten
Meetings als effektives, motivierendes Führungsinstrument nutzen
mehr erfahren
Mittwoch: 17:00 – 20:00 Uhr
Referent*innen: Anna Schmiedel

Kerninhalte des Moduls:

  • Organisatorische Rahmung, Rolle und Aufgabe als Moderator*in
  • Toolbox für menschen- und zielfokussierte Besprechungsmethoden
  • Arbeitsstrukturen für wirksames Ein- und Nachhalten von Vereinbarungen

8
Münster
22.-23. September
Praxissteuerung mit Kennzahlen
Praxisteams systematisch datenbasiert zum Erfolg führen
mehr erfahren
Freitag:
Tagesprogramm: 09:30 – 17:00 Uhr
Abendessen | Best Practice Talk: 19:00 – 22:00 Uhr
Samstag:
Tagesprogramm: 09:00 – 16:00 Uhr
Referent*innen: Maike Klapdor, Dr. Ursula Schönleber und Jovita Bilajac

Kerninhalte des Moduls:

  • Komponenten der operativen betriebswirtschaftlichen Gesamtplanung
  • Transfer zentraler Ziele in operative Kennzahlen und KPI
  • Praxispotenziale durch systematische Arbeit mit Kennzahlen realisieren
  • Praxisteams bereichsbezogen und schrittweise in die operative Steuerung mit Kennzahlen einbinden
  • motivierende Kommunikation von Daten

Thema Best Practice Talk:

Praxismarketing – attraktiv für Teams und Patienten

9
Herne
19.-20. Oktober
Stärken und Ziele, IHK-Prüfung
Reflexionen, Prüfung, Abschlussfeier
mehr erfahren
Donnerstag:
Tagesprogramm: 09:30 – 17:00 Uhr
Freitag:
Prüfung und feierlicher Abschluss: 09:00 – ca. 22:00 Uhr
Details folgen.
Referent*innen: Ute Brockhaus und Anna Schmiedel
Prüfungsbegleitung und Abschlussfeier: Christiane Fork und alle Lehrgangsreferent*innen

Kerninhalte des Moduls:

  • Einblick in die Führungsarbeit mit Persönlichkeitsanalyse-Tools
  • Reflexionen und (praxis-)individuelle Zukunftsplanungen
  • IHK-Prüfung
  • gemeinsamer feierlicher Abschluss

Jetzt Anmelden

Die Referent*innen

Dr. Ursula Schönleber
Dr. Ursula Schönleber
MVZ ZAHNORAMA GmbH
Zahnärztliche Leitung
Management und Coaching
Jovita Bilajac
KlapdorKollegen Academy GmbH
Change Management, Führungskräfte- und Teamentwicklung
Ute Brockhaus
Ute Brockhaus
KlapdorKollegen Academy GmbH
Arbeits- und Organisationspsychologie
Führungskräfteentwicklung
Markus Eppring KlapdorKollegen Academy Referent Management und Führung im ZMVZ IHM Zertifikatslehrgang
Markus Epping
KlapdorKollegen Academy GmbH
Praxismanagement-Coaching
Führungskräfteentwicklung
Maike Klapdor
Maike Klapdor
KlapdorKollegen Academy GmbH
Dentale Betriebswirtschaft
Praxiskonzepte und -strukturen
Anna Schmiedel KlapdorKollegen Academy Referent Management und Führung im ZMVZ IHM Zertifikatslehrgang
Anna Schmiedel
KlapdorKollegen Academy GmbH
Führungskräfteentwicklung
Teamcoaching

Konditionen

Preis Einzelticket 7.200 Euro plus MwSt. (zahlbar in 3 Raten)
Preis Teamticket (2 Pers. aus einer Praxis) 12.800 Euro plus MwSt. (zahlbar in 3 Raten)
ANZAHL MAX. TEILNEHMER*INNEN 15
CME-Punkte 100
Seminarorte Münster | Factory Hotel
Herne     | Haranni Academie und Parkhotel
Online

Im Preis inklusive:

  • leckeres Mittag- und Abendessen, gesunde Snacks
  • Auswahl an Heiß- und Kaltgetränken
  • Zertifikat über Deine Teilnahme

Exklusive:

  • Übernachtung
    Die Hotelorganisation übernehmen wir auf Wunsch natürlich gerne für Dich. Bitte schreibe uns dies zusammen mit den Übernachtungsdetails (Zeitraum/Anzahl der Zimmer) bei Deiner Anmeldung in das Bemerkungsfeld oder ruf uns an.
  • IHK-Prüfungsgebühr in Höhe von ca. 200 Euro

Anmelden

    • 1

      Tickets

    • 2

      Rechnungsdetails

    • 3

      Teilnehmer*in

    • 4

      Buchung abschließen

    1/4

    Tickets

    Wie viele Tickets möchtest Du buchen?

    Gesamtpreis: 7200 Euro plus MwSt.

    Preis ab zwei Buchungen: 6400 Euro plus MwSt. pro Ticket

    Gesamtpreis: Euro plus MwSt.
























    Teilnehmer*in 2










    Teilnehmer*in 3










    Teilnehmer*in 4










    Teilnehmer*in 5










    Teilnehmer*in 6











    Bemerkungen



    Management und Führung im ZMVZ
     

    Ticket:
    Preis:
    gesetzliche Umsatzsteuer 19%:
    Gesamtpreis:
    Management und Führung im ZMVZ
     

    Tickets:
    Preis:
    gesetzliche Umsatzsteuer 19%:
    Gesamtpreis:
    Zahlung per Rechnung
     

    Deine erste Rechnung erhältst Du in den nächsten Tagen von uns per E-Mail.








    Fortbildungsberatung

    Du hast noch Fragen oder willst wissen, ob diese Fortbildung auch tatsächlich zu Dir passt? Gemeinsam finden wir das ideale Seminar für Dich. Vereinbare einen kostenlosen Termin mit unserer Fortbildungsberatung. Wir freuen uns darauf, Dich kennenzulernen.
     
    Jovita Bilajac
    Maike Klapdor
    Maike Klapdor