Benchmark-Seminar am Tegernsee

In der zweiten Märzwoche war es so weit: Benchmarking am Tegernsee. Ein Spezialprojekt mit Top-Praxen vor einer grandiosen Naturkulisse.

11 Praxen, gut doppelt so viele Praxisinhaber*innen bzw. Führungskräfte – und kein Praxiskonzept gleicht dem anderen. Was das Benchmarking naturgemäß zu einer gewissen Herausforderung macht. 😊 Dennoch kein Ding der Unmöglichkeit, denn die Mechanismen des Zukunftserfolgs von Zahnarztpraxen folgen Prinzipien, die für alle gleichermaßen gelten. So wurde intensiv zum Beispiel über Stundensätze und Delegationsquoten diskutiert und gleichzeitig gelernt, was die Voraussetzungen für nachhaltige Wertschöpfung sind und worauf es bei der Entwicklung starker Praxisteams entscheidend ankommt.

Natürlich gehörten auch vielfältiger Austausch, kühle Getränke und Ausflug in den Schnee dazu – ein in jeder Hinsicht cooles und spannendes Wochenende, das hinter uns liegt.