Deine Trainer & Möglichmacher

Geballte Expertise und stetige Weiterentwicklung. Deine Trainer*innen und Möglichmacher*innen sind in der Dentalbranche exklusiv nur für die KlapdorKollegen Academy tätig und brennen dafür, Dich und Dein Praxisteam nach vorne zu bringen.

Birgit Tünsmann

Beratungsexpertin für BWL, Organisations- und Teamentwicklung in Zahnarztpraxen

Birgit bringt über 15 Jahre Erfahrung als Beraterin für Zahnarztpraxen mit und versorgt Dich mit konzentriertem Know-how für Deine Praxis. Mit starkem betriebswirtschaftlichem Background, umfangreichem Detailverständnis für Organisationsabläufe, mit Humor und Dynamik holt Birgit Menschen für das ”Team Zahnarztpraxis” an Bord und bahnt den Weg für nachhaltige Praxiserfolge.

mehr erfahren

Birgit hat tiefstes Sachverständnis von den Wirkungszusammenhängen motivierter Teams, effizienter Organisationstrukturen und überzeugender betriebswirtschaftlicher Praxisergebnisse. In ihrer Referententätigkeit greift sie zurück auf Ihr umfängliches Erfahrungswissen aus der Beratung großer Zahnarztpraxen und verschafft den Teilnehmenden damit substanzielle Erkenntnis-Vorsprünge, die sofort in der Praxis angewendet werden können. Birgit macht greifbar, was unter Strukturausbau zu verstehen ist und wie es konkret funktioniert. 

Birgit ist überzeugt von lebenslangem Lernen und interdisziplinären Ansätzen. So ist im Laufe der Jahre der Mensch ins Zentrum ihres betriebswirtschaftlichen Denkens gerückt – denn wirtschaftlich überzeugende Praxiserfolge sind nur mit zufriedenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern realisierbar. Diese Erkenntnisse haben dabei zu dem Wunsch geführt, Führungskräfte in der Zahnarztpraxis für die Emotionen und Potenziale ihrer Mitarbeiter*innen zu sensibilisieren. 

Berufliche Erfahrungen

  • seit 2004: Beraterin bei KlapdorKollegen Dental-Konzepte 
  • Referentin für Seminare bei verschiedenen Fortbildungsanbietern der Dentalbranche 
  • 2003: Auslandsjahr und Tätigkeiten im Sekretariat einer englischen Schule 
  • 1996 – 2003: Berufsausbildungen, Kundenbetreuung und –beratung bei der Sparkasse Melle

Qualifizierungen und Weiterbildungen (Auswahl) 

  • Sparkassenfachangestellte und Sparkassenfachwirtin 
  • Betriebswirtin IWW (Fernuni Hagen) 
  • geprüfte Moderatorin (Europäische Fernhochschule, Hamburg) 
  • Vielfältige Fortbildungen in den Bereichen Kommunikation, Führung, BWL, etc.

Ich brenne für die Academy, weil…

ich in meinen vielen Workshops und Seminaren für Zahnarztpraxen erlebe, dass innovative und zielführende Ergebnisse entstehen, wenn wir die Kompetenzen aus den Praxen mit unseren Ideen als Impulsgeber bündeln. Ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit mit großartigen Menschen. 


Seminare mit Birgit Tünsmann

Keine Veranstaltung gefunden

Jovita Fischer

Expertin für Change Management und Teamentwicklung

Jovita weiß, wie gutes Personalmanagement funktioniert und vermittelt Dir dieses Wissen mit ergebnisorientierter Leichtigkeit. Seit 2016 unterstützt sie die von KlapdorKollegen betreuten Mandantenpraxen dabei, Mitarbeiter*innen zu finden und zu binden. Sie ist außerdem erfahrene Referentin und Moderatorin mit einem Faible für alle Themen rund um Organisation und Struktur in der Zahnarztpraxis und weiß um deren Wechselwirkungen im sozialen Miteinander. 

mehr erfahren

Der solide betriebswirtschaftliche Background ist bei Jovita Fischer die überraschende Grundlage ihrer hochempathischen und menschenbezogenen Herangehensweise. Gerade in der didaktischen Arbeit hat sich Jovita zum Ziel gesetzt, Inhalte mit viel Freude an der Sache zu vermitteln. Sie ist eine vorrausschauende Begleiterin für das Thema Change Management in der Zahnarztpraxis, also die Begleitung von Veränderungsprozessen, die mit dem Wachstum von Zahnarztpraxen einhergehen. Ihr besonderes Interesse für das gelungene Miteinander der Teammitglieder wird flankiert von ihrem Ziel für alle Mitarbeiter*innen in der Zahnarztpraxis: Arbeit besser machen. 

Der Achillesferse großer Zahnarztpraxen, dem konstanten Bedarf an qualifizierten und teamfähigen Mitarbeitenden, widmet Jovita dabei besondere Aufmerksamkeit. Für sie ist das große Thema Mitarbeiter*innensuche nicht losgelöst als Einzelaufgabe nebenbei zu erledigen. Recruiting in der Zahnarztpraxis ist ein wichtiges Teilgebiet gelungenen Personalmanagements. Zu diesem Prozess gehören auch die Förderung und Sichtbarmachung von Arbeitgeberattraktivität, die Etablierung strukturierter Bewerbungsabläufe und der gelungene Onboardingprozess nach der erfolgreichen Gewinnung neuer Kolleginnen und Kollegen. Diese Inhalte vermittelt Jovita in ihren Seminaren. 

Zudem ist Jovita Eure erste Ansprechpartnerin für die Seminarberatung. 

Berufliche Erfahrungen

  • seit 2016 überzeugte KlapdorKollegin 
  • Verschiedene Stationen in der Personalentwicklung, u.a. beim vdek, den wikiautoren
  • Sales Consultant in London 
  • Verkaufsberaterin bei Wempe (Dortmund, Dresden, Köln, Hamburg, Berlin, Sylt) 

Qualifizierungen und Weiterbildungen (Auswahl)

  • Master in Business Coaching und Change Management 
  • Bachelor in Business Administration
  • Ausbildereignungsschein (IHK) 
  • Einzelhandelskauffrau 

Ich brenne für die Academy, weil… 

… ich aus tiefstem Herzen von qualifizierter Weiterbildung überzeugt bin. Unsere Trainees möchte ich deshalb am Ende eines großartigen Tages mit viel spannendem Input und vor allem Lust auf aktive Gestaltung und mit großem Tatendrang zurück in die Praxis schicken. 


Seminare mit Jovita Fischer

Keine Veranstaltung gefunden

Markus Epping

Betriebswirt und Mediator 

Markus Epping ist seit 2005 als Berater für Zahnarztpraxen im KlapdorKollegen-Team engagiert und referiert seit rund 10 Jahren Teamentwicklungs-Seminare in vielfältigen Settings. Der Schwerpunkt von Markus‘ Arbeit hat sich über die Jahre auf das fachliche Coaching und die Entwicklung von Praxismanager*innen und Teamleiter*innen konzentriert. Mit seinem feinen menschlichen Gespür und seiner tiefen Kenntnis von den täglichen Herausforderungen in Zahnarztpraxen trifft er bei den Seminarteilnehmer*innen ins Schwarze.

mehr erfahren

In seiner Beratertätigkeit begleitet Markus Epping Zahnarztpraxen auf dem Weg der Organisations- und Teamentwicklung. Als ausgebildeter Betriebswirt und Mediator agiert er souverän an der Schnittstelle zwischen Menschen und Zahlen. Wobei er Situationen und Lösungen durch eher leise Töne, klare Werteorientierung und seine zutiefst menschliche Grundhaltung prägt. Markus gibt Praxismanagern und Praxismanagerinnen, sowie Teamleitenden Sicherheit, Rückenwind und unterstützt sie dabei, ihre Wirkung behutsam zu entwickeln und ihr Profil schrittweise im Sinne der Gesamtpraxis zu schärfen.

Für unsere Academy tritt Markus mit dem bewährten und seit Jahren lebhaft nachgefragten zweitägigen Seminar „Fit für erste Führungsaufgaben“ an. Weitere Seminarformate mit Markus Epping sind in Vorbereitung.

Berufliche Tätigkeiten

  • Seit 2018 selbständig im Einzelunternehmen „Markus Epping Beratung – Moderation – Mediation“, Ahaus
  • Seit 2005 Berater im KlapdorKollegen-Team, Münster, bis 2018 in leitender Funktion als Geschäftsführer
  • Vorher: Leitender Angestellter in der Rechtsanwalts- und Notariatskanzlei Rainer Blaß in Ahaus 

Qualifizierungen und Weiterbildungen (Auswahl)

  • Vielfältige Fortbildungen zum Thema Führung, Kommunikation, Moderation, Persönlichkeitsentwicklung
  • Studium: Konfliktmanagement und Systemdesign (Akademie der Ruhr-Universität Bochum)
  • Studium: Mediation und Konfliktmanagement in Wirtschaft und Arbeitswelt (Akademie der Ruhr-Universität Bochum)
  • staatl. gepr. Betriebswirt

Ich brenne für die Academy, weil…

… ich in meiner täglichen Arbeit hoch motivierte und potenzialstarke Praxismitarbeiter*innen sehe, die sich zu 100 Prozent für die Praxis einsetzen und bereit sind, neben ihren Sachaufgaben auch Führungsverantwortung zu übernehmen. Diese Menschen positiv und wirksam zu begleiten macht mir riesige Freude“  


Seminare mit Markus Epping

Keine Veranstaltung gefunden

Ute Stephanie Brockhaus

Arbeitspsychologin, Trainerin und Coach für Veränderungsprozesse

Seit 2008 begleitet Ute Menschen, Teams und Organisationen bei Veränderungsprozessen. Und jedes Mal fasziniert es sie aufs Neue, die einzelnen Schritte auf diesem Weg gemeinsam zu finden und zu gestalten. Ute brennt für Themen wie New Work und agiles Arbeiten im Gesundheitswesen – verbunden mit der Frage, wie Organisationen den digitalen Wandel nutzen können, um die Herausforderungen von morgen zu bewältigen.

mehr erfahren

Unsere Arbeitswelt wird immer komplexer und bringt viele neue Anforderungen mit sich. Dadurch verändert sich auch das Verständnis von Führung und Zusammenarbeit im Team – spannende Entwicklungen, die Ute zielorientiert verfolgt.

Ob in Beratungs- oder in Seminar- und Workshop-Situationen: Ute stand in den vergangenen Jahren zahlreichen Menschen und Unternehmen bei Fragen rund um Unternehmenskultur, Führungskräfte- und Personalentwicklung oder agiler Transformation zur Seite. Dabei legt sie besonderen Wert darauf, die eigenen persönlichen Kompetenzen und Ressourcen wahrzunehmen und zu erleben. Gleichzeitig ist ihr ein hoher Praxisbezug der inhaltlichen Impulse wichtig, damit die Umsetzung im Alltag auch tatsächlich gelingt.

Berufliche Tätigkeiten

  • seit 2012 Personal- und Organisationsentwicklung (Born Gesundheitsnetzwerk, Dortmund)
  • Trainerin und Coach (xpand Stiftung und Halimos Hochseilgarten)
  • Assistenz General Manager Europe (Ex Libris GmbH, Hamburg)
  • Assistenz Geschäftsleitung (Hänssler Verlag GmbH, Holzgerlingen)

Qualifizierungen und Weiterbildungen (Auswahl)

  • Master in Arbeits- und Organisationspsychologie (Bergische Universität Wuppertal)
  • Bachelor in Bildungswissenschaften (FernUniversität Hagen)
  • Bachelor in Theologie (Fachschule für Theologie in Königsfeld)
  • Kommunikation und Führung bei Friedrich Schulz von Thun
  • Integrative Ausbildung zum Personal Coach (xpand Stiftung)

Ich brenne für die Academy, weil…

… ich in Workshops und Seminaren immer wieder erlebe, wie kraft- und wirkungsvoll diese Situationen sein können. Durch Impulse, Austausch, Offenheit und gemeinsames Lernen lassen sich auch im Nachhinein nachhaltig neue Wege einschlagen. 


Seminare mit Ute Stephanie Brockhaus

Keine Veranstaltung gefunden

Unsere Gastreferenten

Martin Voß

Voß.Partner Medizinrecht, Münster

Martin Voß ist Fachanwalt für Medizinrecht und spielt mit umfangreicher Erfahrung souverän die gesamte Klaviatur der zahnmedizinischen Rechtsberatung. Sein Ideenreichtum, seine Gestaltungsfreude und ein weitreichender Blick über das Rechtliche hinaus hin zu betriebswirtschaftlichen und zwischenmenschlichen Themen zeichnen ihn aus. Seine Beobachtungen und Erfahrungen bringt er als Gastreferent ein in das Seminar „Wie bezahle ich meine angestellten Zahnärzte – komm zum Brainstorming“.

Dr. Miroslav Gleiche-Yonchev

Unternehmerzahnarzt, Gründer novacura in Münster 

Dr. Miroslav Gleiche-Yonchev hat zusammen mit seinem Partner Dr. Evangelos Moutaftsis den ambitionierten Aufschlag gewagt und Mitte 2018 in Münster novacura eröffnet. Die Praxis ist mit 13 Behandlungszimmern auf rund 700 m2 Fläche von vornherein als Großpraxis konzipiert, hat sich hoch erfolgreich positioniert und wächst dynamisch. Miro gibt tiefe Einblicke in sein Erleben als zahnärztlicher Unternehmer und erläutert in dem Seminar „Wie bezahle ich meine angestellten Zahnärzte – komm zum Brainstorming“ wie novacura mit diesem hoch sensiblen Thema konkret umgeht.

Hans-Gerd Hebinck

Unternehmensberater, Trainer und Coach in der Dentalbranche

Hans-Gerd Hebinck ist Diplom-Betriebswirt und hat sich seit 16 Jahren als selbstständiger Unternehmensberater, Trainer und Coach auf die Dentalbrache spezialisiert. Sein besonderes Augenmerk gilt dabei der Zahntechnik. Dank der vielen Beispiele aus seiner langjährigen Erfahrung zeichnen sich seine Trainings durch ihren hohen praktischen Bezug zu den Alltagsthemen im Labor aus.

Linda Klapdor

Organisationsanthropologin

Als umtriebige, wissenschaftsfokussierte Anthropologin bereichert Linda Klapdor unser Team mit ihrem besonderen Blick auf Führung und Unternehmenskultur. Zwischenmenschliche Beziehungen und Gruppendynamiken in Organisationen sind ihre Herzensthemen. Für Linda ist glasklar, dass der größte Hebel für blühende, zukunftsfähige Zahnarztpraxen im persönlichen Wachstum der Schlüsselpersonen liegt. In den Jahren vor unserem Academy-Start hat Linda vielen junge Menschen, die ein freiwilliges soziales Jahr absolvieren, als Referentin von Begleitseminaren bei der Stärkung und Entfaltung ihrer Persönlichkeit unterstützt.


In der Academy ist Linda unsere Expertin für New Work und nimmt mit unseren Forschungsaktivitäten die sozialen, wirtschaftlichen und organisatorischen Wirkungszusammenhänge in Zahnarztpraxen unter die Lupe. Mit ihrem speziellen Profil und ihrer frischen Sicht auf die Dinge bildet sie für unser Seminar “Fit für erste Führungsaufgaben in der Zahnarztpraxis“ die perfekte Ergänzung zu Markus Epping.